+++Und es werde Licht….+++

von / Montag, 05 Februar 2018 / Veröffentlicht in Allgemein, News, News 2018, News-2018

Im Ausbildungsblock Technische Hilfeleistung, welcher im ersten Quartal 2018 im Mittelpunkt der Ausbildung steht, wird besonders Wert auf die Unfallverhütung im Übungs- und Einsatzdienst gelegt. Im Februar ist das Thema Beleuchtung bzw. Ausleuchten in der Dunkelheit zur allgemeinen Verhinderung von Unfällen als Schwerpunkt äußerst wichtig.

Wichtig war den Ausbildern die Vermeidung von Schattenbereichen welche neben der schlechten Ausleuchtung eine große Gefahr darstellt.

Deshalb wurde das Arbeiten mit den in ihrer Leistung unterschiedlichen  Notstromaggregaten geübt. Hierbei wurde deren Verwendung und Belastungsgrenze besprochen und an Beispielen erprobt. In verschiedenen Bereichen wurde mit Leuchten und den unterschiedlichen Kabeltrommeln geübt. Weiter waren die Möglichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Waldbronn, wie Handlampen, Akkuleuchten und Lichtmasten der Erstausrücker, Übungsinhalte.

Die Ausleuchtung in besonderen Situationen wie z.B. eines Hubschrauberlandeplatzes wurde mit Eigenmitteln sowie externer Hilfe besprochen.

    

    

OBEN

NextGEN Public Uploader by WebDevStudios

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen