+++ZUG- Übung+++

Donnerstag, 17 Januar 2019 von

Löschzug Waldbronn: Übung Brandeinsatz mit 3 vermissten Personen                                          Die erste Löschzugübung für das neue Jahr fand am vergangenen Dienstagabend gegen 19:45 Uhr im Wohngebiet Am Berg im „Neubaugebiet“ statt. Ein leerstehendes Wohngebäude konnte intensiv vernebelt werden, so dass selbst am Boden keine Sicht vorhanden war. Übungsannahme war ein Brandausbruch im 1. Obergeschoss und drei Personen,

+++Neujahrsempfang+++

Samstag, 12 Januar 2019 von

Neujahrsempfang der Abt. Reichenbach Freiwillige Feuerwehr steht für Kameradschaft, Zusammenhalt und Teamwork. Ohne den funktionierenden Zusammenhalt könnte keine Feuerwehr existieren. Gerade im Feuerwehreinsatz muss sich jedes Trupp Mitglied auf seinen Nächsten  verlassen können. Um den Gedanken der Kameradschaft weiter zu pflegen und den Partnern und Familien Dank zu sagen findet zu Beginn des Jahres im

+++LAZ is coming …+++

Donnerstag, 27 Dezember 2018 von

Aktuell befindet sich das Übungsgerüst „Leistungsabzeichen“ noch im Winterschlaf. Aber die Übungsphase beginnt im Januar 2019. KickOff Termin 26.01.2019 – 19:00 – FwH Reichenbach Am 28. und 29. Juni 2019 wird es dann ernst. An diesen beiden Tagen findet die Abnahme des Leistungsabzeichens im Landkreis Karlsruhe, diesmal nach 2017 wieder in Waldbronn, statt. Das Übungsgerüst,

+++Sicheres Silvester+++

Mittwoch, 26 Dezember 2018 von

UNSER BRANDSCHUTZTIPP MIT EINEM KNALL INS NEUE JAHR GEHÖRT DAZU – FEUERWERK Par­ty und gu­te Lau­ne ge­hö­ren für die meis­ten Men­schen zu ei­nem ge­lun­ge­nen Jah­res­wech­sel. Wir möch­ten ger­ne un­se­ren Bei­trag zu Ih­rer gut ge­lin­gen­den Sil­ves­ter­fei­er leis­ten. Und zwar mit ein paar Tipps, die da­für sor­gen, dass die Feu­er­wehr nicht plötz­lich „Gäs­te“ Ih­rer Par­ty wer­den. Be­ach­ten

+++Fm und zusätzlich San- Helfer+++

Samstag, 22 Dezember 2018 von

In Waldbronn haben sich erneut mehrere Floriansjünger weitergebildet Im Notfall zählt jede Minute. Da ist es als Betroffener enorm wichtig, ja teils sogar über lebenswichtig, schnellstmöglich Erste Hilfe zu bekommen. Die Freiwillige Feuerwehr Waldbronn hat hierzu gute Voraussetzungen zur Hilfeleistung geschaffen. Nach einem Sanitätshelfer Lehrgang 2015 welcher mehrere Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Waldbronn qualifizierte, wurde

+++Jugendweihnachtsfeier+++

Donnerstag, 20 Dezember 2018 von

Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Busenbach/ Reichenbach Am Mittwoch feierte die Jugendfeuerwehr Busenbach/ Reichenbach ihren Jahresabschluss mit einer tollen Weihnachtsfeier. Nach einer kurzen Begrüßung durch Jugendleiter Dominic Heuser ließen sich die fast vollzählich anwesenden Jugendlichen die weihnachtlichen Leckereien schmecken und genossen den warmen Kinderpunsch. Auch dieses Jahr war das Buffet, mit allem Erdenklichen, reichlich gefüllt. Hierfür auch

+++Objektbegehung- Fa. Taller+++

Mittwoch, 19 Dezember 2018 von

Im Rahmen der Objektbegehungen war die Führungsmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Waldbronn bei der Firma Taller im Ermlisgrund zu Gast. Ihr Partner für Kabelkonfektion und CrimpmaschinenTALLER connects – eine Botschaft, die in jeder Hinsicht zutrifft! Die TALLER GmbH wurde 1978 gegründet und ist heute einer der weltweit führenden Zulieferer in der Kabelkonfektion. Im Gewerbegebiet Ermlisgrund ist

+++KBM Thomas Hauck+++

Freitag, 14 Dezember 2018 von

11.12.2018 – BNN-Interview – Kreisbrandmeister Thomas Hauck geht in Ruhestand: Ich habe mich sauwohl gefühl. Kreis Karlsruhe. In wenigen Tagen wird Kreisbrandmeister Thomas Hauck offiziell verabschiedet. 1994 wurde der heute 60-Jährige aus Neibsheim Kreisbrandmeister. Bereits vor wenigen Wochen erhielt er die höchste Auszeichnung, die einem Feuerwehrmann zuteil werden kann: das Feuerwehrehrenkreuz in Gold des Deutschen Feuerwehrverbandes. Über

+++Hydranten in der Winterzeit+++

Donnerstag, 13 Dezember 2018 von

Hydranten bei Schnee und Eis freihalten Die Feuerwehr stellt bei Einsätzen in den Wintermonaten immer wieder fest, dass ein Teil der für die Entnahme von Löschwasser benötigten Hydranten vereist und oft mit Schnee bedeckt sind. Diese sind in der Fahrbahn, im Gehweg oder seltener auch im Randstreifen eingebaut. Besonders die Hydranten, welche auf Gehwegen oder

+++Hinweise zur Adventszeit+++

Freitag, 07 Dezember 2018 von

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände   Berlin – Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes

OBEN

NextGEN Public Uploader by WebDevStudios

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen