+++ 08/15 +++

Samstag, 22 September 2018 von

Ist Ihre Hausnummer gut erkennbar? – Das kann im Zweifelsfall Leben retten. Mit eingeschaltetem Blaulicht fahren die Einsatzfahrzeuge die Straße entlang. Plötzlich verlangsamen sie die Fahrt. Sie können ihren Zielort nicht finden. Suchend spähen die Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr durch die Seitenfenster und mustern die vorüberziehenden Häuserfronten. Aber die gesuchte Hausnummer ist nicht

+++TdoT Abt. Busenbach+++

Dienstag, 11 September 2018 von

  Jugendwehr mit Begeisterung bei Übung Einen zweitägigen Tag der offenen Tür hatte die Freiwillige Feuerwehr Busenbach in und rund um ihr Gerätehaus. In zwei Gruppen zeigte die Jugendfeuerwehr Busenbach-Reichenbach, was sie bei den Übungsabenden schon alles gelernt hatten.Bei angenehmen Temperaturen und sehr gutem Besucherandrang konnte sich die Abteilung bei einem erfolgreichen und sehr schönen

+++Verkehrsunfall+++

Montag, 20 August 2018 von

+++ Grossaufgebot an Rettungskräften ins Albtal alarmiert+++ Am Freitag Nachmittag gegen 15.45 Uhr wurde von verschiedenen Verkehrsteilnehmern bei der ILS ein schwerer Frontalcrash auf der Albtalstrecke mit mehreren Verletzten gemeldet. Ein PKW soll sich überschlagen haben und auf dem Dach liegen. Hierbei wurde von Spinnerei und altem Fabrikgebäude gesprochen. Deshalb mussten die Leitstellendisponenten von zwei

+++Ferienaktion+++

Montag, 13 August 2018 von

Feuerwehr nahm erneut am Ferienprogramm der Gemeinde teil.Die Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Waldbronn im Rahmen des Ferienprogramm der Gemeinde Waldbronn bot ideale Bedingungen  für die Teilnehmer. In überschaubarer Gruppengrösse konnten die teilnehmenden Jugendlichen die Feuerwehr „hautnah“ erleben. Die sorgfältige Vorbereitung der BEA (Brandschutzerziehung und Aufklärung) bzw.  das Betreuerteam der Jugendfeuer zahlte sich für die Besucher

+++Waldbrandgefahr+++

Montag, 30 Juli 2018 von

Aktuelle Wetterlage führt zu hoher Waldbrandgefahr Das warme, trockene Wetter und der lebhafte Wind lassen die Gefahr von Waldbränden derzeit und in den kommenden Tagen landesweit nach oben schnellen. Waldbesucher können das Risiko mit einigen einfachen Regeln gering halten. „Die sommerlichen Temperaturen und der fehlende Regen lassen die Gefahr von Waldbränden derzeit landesweit nach oben

+++Grillen mit BM+++

Freitag, 27 Juli 2018 von

Grillen zum Ferienbeginn Nach dem baden-württembergischen Feuerwehrgesetz ist es Pflichtaufgabe der Städte und Gemeinden, den örtlichen Verhältnissen entsprechend leistungsfähige Feuerwehren aufzustellen, auszustatten und zu unterhalten. Somit ist die Freiwillige Feuerwehr Waldbronn eine gemeinnützige, der Nächstenhilfe dienende Einrichtung der Gemeinde Waldbronn und oberster Dienstherr ist der Bürgermeister. Die Feuerwehr hat bei Schadenfeuer (Bränden) und öffentlichen Notständen

+++Urlaubszeit+++

Dienstag, 24 Juli 2018 von

MIT SICHERHEIT GUT ERHOLEN FLUCHTPLÄNE BEACHTEN/ RETTUNGSWEGE KENNEN Die Ur­laubs­zeit ist be­kannt­lich die schöns­te Zeit des Jah­res. Ent­span­nung und Er­ho­lung las­sen die per­sön­li­chen En­er­gi­en wie­der auf­tan­ken. Vie­le von uns zieht es in die Fer­ne. Doch die Si­cher­heits­stan­dards in ei­ni­gen Ho­tels – be­son­ders in ent­fern­te­ren Län­dern – ent­spre­chen oft­mals nicht dem Stan­dard, den wir ge­wohnt sind. Da­her

+++Picknick AGILENT+++

Freitag, 20 Juli 2018 von

+++Mitwirkung beim Picknick der Firma Agilent Technologies +++   Auch diese Jahr nutzte die Freiwillige Feuerwehr Waldbronn die Gelegenheit sich und ihre Arbeit im reichhaltigen und interessanten Rahmenprogramm, des alljährlich für die Mitarbeiter und deren Familien der Firma Agilent Technologies stattfindende Picknick, zu präsentieren. Der Gerätewagen Transport mit einer Vielzahl an speziellen Rollcontainern sowie der

Als Abschluss des Themenblock „Brennen und Löschen“ fand, bei sommerlich angenehmen Temperaturen, die gemeinsame Übung der Gesamtwehr Waldbronn bei der Bäckerei Nussbaumer im Ortsteil Reichenbach Pforzheimerstrasse statt. Als Einsatzszenario wurde eine Verpuffung mit anschließendem Brand im Lagerbereich angenommen. Dabei gab es unter den Mitarbeitern mehrere verletzte Personen die sich trotz der schnellen und starken Rauchentwicklung

+++Private Rauchmelder???+++

Donnerstag, 12 Juli 2018 von

Wo Rauch ist, ist auch Feuer – Rauchmelder können Ihr Leben retten   In Deutschland brennt es jährlich über 200.000 Mal. Allein in Baden-Württemberg rücken die Feuerwehren jedes Jahr 21.000 Mal zu Bränden aus. Über 600 Menschen kommen in Deutschland jährlich bei Bränden ums Leben. Mehr als 6.000 Menschen werden – oftmals lebensgefährlich – verletzt.

OBEN

NextGEN Public Uploader by WebDevStudios

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen