+++Einmal waschen und bügeln, bitte+++

von / Freitag, 26 Januar 2018 / Veröffentlicht in Allgemein, News

Neben der normalen Atemschutzausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldbronn findet auch noch eine CSA (Chemikalienschutzanzug)-Ausbildung statt.

Einsatzkräfte im CSA-Anzug sind zusätzlich noch mit einem Unteranzug, Pressluftatmer, Funkgerät mit Sprechgarnitur und verschiedenen Handschuhen ausgerüstet.
Das erfordert von den Einsatzkräften im Vollschutzanzug eine andere Belastung, da sie in dem Anzug gänzlich von der Außenwelt abgetrennt sind.

In der CSA-Ausbildung wird das richtige Anlegen und das Vorgehen unter CSA trainiert. Diese Übungen finden regelmäßig statt. Doch nach diesen Übungen geht die Arbeit für die Verantwortlichen des Gefahrgutbereiches weiter.
Die beim Ausbildungsdienst benutzten Anzüge werden, innen sowie aussen, gereinigt um die Sauberkeit und Hygiene sicherstellen zu können. Außerdem wird jeder Anzug in Augenschein genommen um eventuelle Defekte zu erkennen. Abschließend werden die Anzüge getrocknet und für die nächste Übung vorbereitet.

 

       

OBEN

NextGEN Public Uploader by WebDevStudios

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen